Coltello Tagliasalumi Falorni

(6)

Salami Messer Falorni Toskana Coltello Tagliasalumi

- AnticaMacelleria Falorni
Die toskansiche Traditionsschmiede Consigli fertigt für die Macelleria Falorni ein Salamimesser, das mit dem Griff aus edlem Rosenholz und der langen, abgerundeten Klinge aus rostfreiem Stahl Salami wie Butter schneidet.   Mehr erfahren
Verfügbar
45,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 1 Stück GP: 1 Stück = 45,00 CHF
45,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Menge 1 Stück GP: 1 Stück = 45,00 CHF Nr.: 80058
  • Schnell und sicher – Lieferung mit DPD
  • Über 100.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Coltello Tagliasalumi Falorni
Coltello Tagliasalumi Falorni Auf den Wunschzettel Verfügbar
Verfügbar
45,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 1 Stück GP: 1 Stück = 45,00 CHF
45,00 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Antica Macelleria Falorni - Greve in Chianti (Toskana)

Seit acht Generationen führt die Familie Falorni die Antica Macelleria Falorni di Greve in Chianti, die 1729 von ihrem Ahnen Gio Battista gegründet wurde.

Aus der Region Toskana

Zum Erzeuger
Produktdetails
Produktdetails
Für die Consigli-Familie ist nicht nur eine Verarbeitung nach den Vorgaben der alten Meister von höchster Wichtigkeit, sondern auch die Auswahl bester Rohmaterialien. Für die Griffe wird entweder Horn oder besonders stabiles Holz gewählt. Der Griff des Falorni-Messers ist aus Rosenholz, das lange gelagert wurde. Die Klinge aus rostfreiem Stahl von höchster Qualität wurde durch verschiedene temperaturabhängige Methoden zu einem gleichzeitig elastischen wie haltbaren Material geformt, wie es nur jahrhundertealte Erfahrung möglich macht. Die - glatte - Klinge wird von zwei Nieten im Griff gehalten. Etwa 40 Arbeitsschritte sind nötig, bis ein Consigli-Messer gefertigt ist. Länge der Klinge: 26cm, Höhe der Klinge: 2 cm.

Toskana

Zur Region
Seit dem 14. Jahrhundert nämlich werden in Scarperia in der Toskana Messer geschmiedet. Somit ist die Tradition sogar älter als die in Solingen oder die des berühmten Laguiole-Messers. Die Stadt Scarperia liegt zwischen Florenz und Bologna auf einem der wichtigsten Wege durch Italien und sicherlich haben die Reisenden zum wachsenden Ruf der Stadt für ihre Messerschmiedekunst beigetragen. Nachdem im 18. Jahrhundert eine neue Route von Florenz nach Bologna ausgebaut wurde, lag Scaperia weniger zentral und war von den Handelswegen beinahe abgeschnitten. Einen zweiten Aufschwung erlebte die Stadt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Weltwirtschaftskrise und die beiden Weltkriege gingen nicht spurlos an Scarperia vorüber, aber dank des Engagements einiger Messerexperten wie Luciano Salvatici, Giancarlo Baronti und Silvio Milani gelang es seit den 1980er Jahren, den Ruf der Scarperia-Messer in die Welt zu tragen.

Kundenbewertungen

(6)
Schreiben Sie eine Bewertung
Ich bin begeistert!

Von Barbara am 14. Juli 2011

Ein wirlich tolles Messer, mit dem sich die salami hauchdünn schneiden läßt. Ein musthave für Italien-Fans...

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Einmalig gut!

Von Marko Sommer am 15. Februar 2014

Das richtige Werkzeug ist das A & O in der Küche!Dieses Messer liegt hervorragend in der Hand und schneidet Salami einfach einmalig gut und stilvoll!

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Schönes Messer!!!

Von Cornelia Bauer am 23. Juni 2014

Es ist eine wahre Freude, so ein s c h ö n e s Messer in der Hand zu haben! Da schmeckt die Salami n o c h besser !!!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Hervorragende Verarbeitung

Von Christoph Engel am 31. Oktober 2014

Wirklich ein sehr, sehr schönes Messer! Hervorragende Verarbeitung, die begeistert!

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Coltello

Von Thomas Koch am 4. September 2015

Ich habe dieses tolle Messer zusammen mit einer wunderbaren Salami geschenkt bekommen. Da lacht das Herz!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Mitbringsel

Von Tanja Graf am 6. März 2015

Dieses schöne Messer mit dem Rosenholzgriff ist auch immer wieder ein schönes kleines Geschenk, das ich gerne mal als originelles Mitbringsel nehme.

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden

Produkt bewerten

  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen