Crema di Lardo di Colonnata

(5)

Crema di Lardo di Colonnata herzhafter Aufstrich aus der Toskana

- Larderia Mafalda
Der schneeweiße Lardo mit dem zarten Rosaschimmer wird als Crema gern auf knusprigem Bruschettabrot gegessen. Wenn der Lardo di Colonnata dann butterzart und samtig auf der Zunge zergeht, sind Gourmets im siebten Himmel.   Mehr erfahren
Verfügbar
15,90 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 100 g GP: 100 g = 15,90 CHF
15,90 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Menge 100 g GP: 100 g = 15,90 CHF Nr.: 77242 Zutaten
  • Schnell und sicher – Lieferung mit DPD
  • Über 100.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Crema di Lardo di Colonnata
Crema di Lardo di Colonnata Auf den Wunschzettel Verfügbar
Verfügbar
15,90 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Menge 100 g GP: 100 g = 15,90 CHF
15,90 CHF
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Larderia Mafalda

Roberta Germani und ihre Familie gehören zu den wenigen echten Lardaiolis im Dörfchen Colonnata. In den steilen Bergen der Apuanischen Alpen stellen sie in marmornen Gefäßen eine der feinsten Delikatessen Italiens her: Lardo di Colonnata.

Aus der Region Toskana

Zum Erzeuger
Produktdetails
Zutaten
FAQ
Produktdetails
Früher ein Arme-Leute-Essen, ist der echte Lardo di Colonnata aus den Marmorbecken von Carrara heute eine wirklich rare Delikatesse. Genießen Sie seinen zarten, kühlen Schmelz auf warmen Crostini oder mit Bratkartoffeln.

Wenn der Lardo di Colonnata dann butterzart und samtig auf der Zunge zergeht, sind Gourmets im 7. Himmel. Im Carrara-Gebiet, im Norden der Toskana, wird der weltberühmte weiße Marmor gebrochen. Hier, in den Steinbrüchen der Apuanischen Alpen, entwickelte sich die Tradition, Speck in großen Becken aus dem weißen, porösen Marmor zu lagern. Früher diente er als Speise für die schwer arbeitenden Männer im Steinbruch: ein klassisches Arme-Leute-Essen. Heute ist der Speck aus Colonnata eine Delikatesse.

Der Speck wird mit Meersalz, den würzigen Bergkräutern der Apuanischen Alpen und ausgesuchten Gewürzen eingerieben. Mindestens sechs Monate reift er dann in den großen weißen Marmorbecken, die man "conca" nennt. Das einzigartige Klima, der kühle Marmor, das Salz und die geheime Gewürzmischung der Lardaioli Malfalda ziehen die gesättigten Fettsäuren aus den dem Speck und konservieren ihn auf rein natürliche Art und Weise. So wird der Lardo di Colonnata für viele Jahre haltbar gemacht.

Toskana

Zur Region
Zutaten

Zutaten

Schweinespeck Lardo di Colonnata IGP, Meersalz, schwarze Pfeffer, Knoblauch, Rosmarin, Gewürze und Kräuter

Nährwertangaben

je 100 g
Brennwert770 kcal / 3167 kj
Fett84.8 g
davon gesättige Fettsäuren34.77 g
Kohlenhydrate 0.6 g
davon Zucker0.02 g
Eiweiss1.11 g
Salz1.78 g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Antica Larderia Mafalda, Piazza Palestro, 2, I-54030, Colonnata

FAQ

Frische-Garantie

Gratis-Kühlversand

Gustini legt im Frische-Bereich großen Wert auf Qualität und bietet Ihnen deshalb Gratis-Kühlversand: ganz ohne Aufpreis oder Mindestbestellmenge.

Wann versendet Gustini Kühlartikel?

Gustini versendet Kühlartikel ausschließlich von Montag bis Mittwoch. So gewährleisten wir möglichst kurze Transportzeiten und die Zustellung vor dem Wochenende.

Wie werden Kühl-Artikel für den Versand verpackt?

Unsere Frische-Artikel werden zusammen mit gekühlten Gel-Elementen in einer Styropor-Box separat isoliert verpackt . Ihr Vorteil: Die mitgelieferten Kühl-Elemente können Sie zuhause beliebig oft wiederverwenden.

Wie erreicht mich das Paket sicher?

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Paket bei der Zustellung durch unseren Logistik-Partner DHL in Empfang genommen werden kann. Wir informieren Sie rechtzeitig per E-Mail über den Versand des Paketes.
Haben Sie zu Hause keine Möglichkeit, das Paket entgegenzunehmen, können Sie auch einen Nachbarn mit der Annahme beauftragen und eine abweichende Lieferanschrift (z.B. die des Nachbarn oder Ihre Büroanschrift) angeben.

Kundenbewertungen

(5)
Schreiben Sie eine Bewertung
Bin schnell Fan geworden...

Von Heinz Beck am 12. Mai 2015

Diese Lardo-Creme muss man unbedingt probiert haben! Seit ich sie kenne, bin ich ganz schnell Fan davon geworden. Auf warmem Crostini oder auch als Bratfett unschlagbar!

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Toll!

Von Catharina Mayer am 30. Juni 2015

Ich finde es toll, dass man hier diesen ursprünglichen Genuss wiederentdeckt hat. Mit frischem Ciabatta als Vorspeise gereicht finde ich ihn besonders eindrucksvoll.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Hammer

Von John Pfeiffer am 16. Januar 2016

Ich habe diese Crema di Lardo mal zusammen mit meinen geliebten Bratkartoffeln probiert. Das ist wirklich der Hammer! Ich dachte nicht, dass hier noch eine Steigerung des Genusses möglich war!!!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Sehr sehr lecker!

Von Angelika Horn am 1. Januar 2016

Wir hatten auf unserer Silvesterparty ein Buffet mit italienischen Spezialitäten. Dieser Lardo kam ganz ganz besonders gut an. Wir hatten immer auch frisch aufgebackenes, warmes Ciabatta angeboten, was allen Gästen auch ganz besonders gefiel.

0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Ein Traum!

Von Margret Köhler am 18. Oktober 2015

Dieser Aufstrich ist ein wirklicher Traum! Wer diese Creme noch nicht kennt, sollte das unbedingt schnell ändern, man hat sonst wirklich etwas verpasst!

0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

War diese Bewertung hilfreich? Melden

Produkt bewerten

  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen