Tortino di lavarelli con patate

Kräutersaibling auf Kartoffeln

0 Kundenrezension(en)
Kräutersaibling auf Kartoffeln
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    40 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 2 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Für dieses Rezept können Sie selbstverständlich auch eine andere Art Süßwasserfisch wie Forelle verwenden. Reichen Sie dazu einen trockenen Weißwein.

Zutaten

+ Olivenöl zum Einfetten und Beträufeln
+ 4 küchenfertige Saiblinge (à 200g)
+ 3-4 Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten oder kleine ganze Kartoffeln, vorgegart
+ 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
+ 1 Zweig frisch gehackter Thymian
+ 1 Zweig frisch gehackter Majoran
+ Salz und Pfeffer

Anleitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Eine Bratform mit Öl einfetten. Die Fische auf jeder Seite mehrmals diagonal einschneiden.
Die Kartoffeln in die Backform schichten, mit Olivenöl beträufeln und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer bestreuen.
Anschließend den Fisch darauf legen, die Kräuter darüber verteilen und mit Olivenöl beträufeln.
30 Minuten im Backofen garen und dann auf eine vorgewärmte Servierplatte legen.