Lasagne al salmone e zucca

Lachs-Kürbis-Lasagne

0 Kundenrezension(en)
Lachs-Kürbis-Lasagne
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    0
  • Zubereitungszeit:
    20 Minuten
  • Gesamtzeit:
    65 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 1 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Für die Herbstzeit und damit Kürbiszeit empfiehlt sich dieses reichhaltige Rezept mit herrlichem Lachs und Butternutkürbis. Der herzhafte Fontina DOP verleiht ihm das gewisse Etwas an Geschmack.

Zutaten

+ Ca. 12 Lasagneplatten
+ 200 g Räucherlachs
+ 1 Butternutkürbis (ca. 800 g), geschält, entkernt, gewürfelt
+ 1 Zwiebel, geschält, gewürfelt
+ 30 g Butter
+ 30 g Mehl
+ 250 g Sahne
+ 500 ml Gemüsebrühe
+ 200 g Fontinakäse, klein geschnitten
+ 1/2 Bund Dill, gehackt
+ etwas frisch geriebene Muskatnuss
+ Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anleitung

Die Zwiebel in der Butter glasig anschwitzen. Mehl darüber streuen, anschwitzen und unter Rühren mit Sahne und Brühe ablöschen. Pfeffern und mit etwas Muskat würzen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten köcheln lassen, dann Käse und Dill unterrühren.

Den Backofen auf 200 Grad Celsius/Gas Stufe 6 vorheizen. In eine ofenfeste Form abwechselnd Soße, Lasagneplatten, Lachs und Kürbis schichten. Mit einer Lage Lasagneplatten abschließen und die restliche Soße darüber verstreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen, mit Alufolie oder Backpapier abdecken, sollte die Oberfläche drohen, zu dunkel zu werden.


Dieses und viele weitere köstliche italienische Rezepte finden Sie im Magazin So is(s)t Italien (www.soisstitalien.de).
Foto und Styling: Frauke Antholz