Tartara di salmone

Lachstatar

0 Kundenrezension(en)
Lachstatar
  • Personen:
    4 Person(en)
  • Schwierigkeit:
    1
  • Zubereitungszeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    30 Minuten
  • Beliebtheit:
    gefällt 1 Person(en)

zurück zu den Rezepten

Rezeptinformationen

Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen. Als Tatar (auch in der Schreibweise Tartar) wird er roh verzehrt, ebenso wie Steak Tatar aus rohem Rindfleisch besteht.
Dazu passt ein Roséwein.

Zutaten

+ 3 Zitronen
+ 5 EL Olivenöl
+ 1 Spritzer Tabasco
+ 600 g Lachsfilet, gewürfelt
+ 2 gelbe, gewürfelte Paprika
+ 50 g Kapern, abgespült und abgetropft
+ 8 grüne Oliven ohne Stein, klein gehackt
+ 4 Eigelb (einzeln)
+ Salz und Pfeffer
+ 1 EL frisch gehackte glatte Petersilie zum Garnieren

Anleitung

Eine der Zitronen schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Dann den Saft der restlichen Zitronen auspressen. Das Olivenöl, den Zitronensaft und das Tabasco mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren.
Lachs, Paprika, Kapern, Oliven und die zerkleinerte Zitrone in einer Schale vermengen, das Zitronenessig hinzugeben, gut vermischen und 20 min marinieren lassen.

Die Mischung auf vier Teller verteilen und das Eigelb jeweils in die Mitte setzen. Mit Petersilie garnieren.