Nonino Grappa

Nonino Grappa

Seit mehr als 100 Jahren steht die Familie Nonino für beste Branntweinkunst und Grappa-Genuss von höchster Qualität. Traditionsliebe und Innovationsgeist prägen ihre Distinguiertheit, die beim ersten Schluck überzeugt.
Die Familie Nonino kümmert sich in erster Person um den Kauf der Rohstoffe und verfolgt die verschiedenen Phasen der Brennerei, um die höchste Qualität für ihre Erzeugnisse zu garantieren.Seit 1952 beherbergen die Keller für den Alterungsprozess des Branntweins kleine Holzfässer aus den verschiedensten Hölzern: augenblicklich stehen dort 1308 in Eiche Nevers, Limousin, Grésigne, Ex-Sherry und in Akazie, Wildkirsche und Birnbaum, alle enthalten wertvolle Nonino Branntweine und Grappa.

Nonino – seit über hundert Jahren mit handwerklicher Destillationsmethode

1897. Die Kunst der Branntweinbrennerei ist seit 1897 das Privileg der Familie Nonino.Qualität, Neuerung, Forschung, Professionalität und Liebe zur eigenen Arbeit sind das Markenzeichen ihrer Distinguiertheit. Orazio Nonino, dem Stammvater, folgen Luigi, Antonio, Benito mit Giannola, Cristina, Antonella und Elisabetta.

Friuli-Venezia Giulia

Erfahren Sie Interessantes zur Region:

Zur Region