„italienische Feste" - passende Beiträge

Das Krippenspiel – eine Tradition aus Italien

Krippenspiel – eine Weihnachtstradition

Erinnern Sie sich noch, wie Sie am Heilig Abend mit Ihren Eltern in der Kirche waren, und dank des Krippenspiels daran erinnert wurden, warum Weihnachten gefeiert wird? Haben Sie vielleicht selbst einmal mitgespielt? Oder gehen Sie inzwischen mit Ihren eigenen Kindern in die Kirche, um das Krippenspiel zu sehen und die Tradition fortzusetzen? Das Krippenspiel ist eine Weihnachtstradition, die für viele Familien zum Programm der Weihnachtsfeiertage gehört. Ein wenig Besinnlichkeit, bevor man mit etwas Glück durch den Schnee nach Hause stapft, wo es dann nach einem Imbiss die Bescherung gibt.

...weiterlesen...

Italienische Ostern

Es scheint, als sei bereits seit Wochen Ostern, wenn man das saisonale Warensortiment der Supermärkte betrachtet. Osterhasen, Küken, Lämmer und Eier in allen Geschmacksrichtungen und Farben warten auf Leckermäuler. In den letzten Tagen sind auch lammförmige Hefegebäcke dazu gekommen. Selbstverständlich, denn Ostern ist vor allem ein Frühlingsfest, auf welche Art und Weise und ob überhaupt man religiös ist. Dass die Bäume wieder ausschlagen und die Luft von Vogelgezwitscher erfüllt ist, ist nach einem kalten Winter auch nichts Anderes als ein Wunder der Wiedergeburt.

...weiterlesen...

Sagra Arancia Rossa di Sicilia IGP (Fest der Sizilianischen Blutorange)

Die Sagra Arancia Rossa di Sicilia IGP

Vergangenes Wochenende wurde in Centuripe auf Sizilien das Fest der Sizilianischen Blutorange gefeiert. Anlass ist die Ernte der drei Orangensorten, die zwischen März und April liegt. Die Früchte sind etwas kleiner als gewöhnliche Orangen und Anthocyanine sind für die Rotfärbung verantwortlich. Interessant zu wissen ist wohl, dass sich die roten Farbstoffe nur in kalten Winternächten entwickeln können, wie es auf Sizilien der Fall ist (nicht im Vergleich zu unseren Wintern natürlich).
Mit Verkostungen und Musik wurde die köstliche Frucht bereits zum vierten Mal gefeiert. Auf dem Piazza Sciacca wurde eine kleine Küche aufgebaut, wo die Zubereitung alter Rezepte mit der Arancia Rossa di Sicilia vorgeführt wurde.

...weiterlesen...

Sagra del Carciofo in Uri

Was ist die Sagra del Carciofo?

Am 12. und 13. März diesen Jahres findet in Uri in Sardinien die alljährliche Sagra del Carciofo statt. Das ist ein Fest zu Ehren der Artischocke, das in der Gemeinde seit 1990 begangen wird. Mit Verkostungen, Führungen durch den Ort und im Brotmuseum, Ausstellungen und natürlich Musik und anderen Straßenkünsten wird das Fest begangen. So soll die Beliebtheit dieses außergewöhnlichen Gemüses gefördert werden.

...weiterlesen...

Das Walnuss-Turnier in Monterosso

Il Torneo di Noci in Monterosso – Ein Volksfest in Ligurien

Viele kuriose Volksfeste gibt es auf der Welt, vom Käserollen in Cooper’s Hill in Großbritannien zu den vielen Heuwagenrennen (Palio) in Italien und den Gummistiefelweitwurf in Finnland. Einige dieser mehr oder weniger sportlichen Wettkämpfe werden traditionell im Herbst veranstaltet. So auch der Torneo di Noci, ein traditionelles Walnuss-Turnier in Monterosso in Ligurien. Es findet jedes Jahr im September statt, wenn die Zeit der Walnuss-Ernte gekommen ist und ist ein Riesen-Ereignis für den 1500-Einwohner-Ort, der jährlich auch einige Touristen anzieht.

...weiterlesen...