„Olio Roi" - passende Beiträge

Flos Olei 2013 von Marco Oreggia: Liste der besten Olivenöle der Welt

Flos Olei 2013

Von Olivenölfans, Köchen und Olivenmüllern sehnlich erwartet, ist der Flos Olei 2013 kürzlich erschienen. In diesem internationalen Olivenölführer stellt Marco Oreggia die besten internationalen Olivenöle vor, die zuvor in einem aufwendigen Blindtest bewertet worden sind. Neben klassischen Olivenöl produzierenden Ländern finden sich auch eher ungewöhnliche Herkunftsländer wie Japan oder die USA. Zu den besten Olivenölen der Welt gehören aber nach wie vor die aus den klassischen Olivenölländern Italien und Spanien.
Wir haben Ihnen die Liste von Marco Oreggias Seite mit Links zu den italienischen Olivenölen aufbereitet, die sie bei uns bestellen können.

...weiterlesen...

Olivenöl aus Ligurien

Kulinarisches aus Ligurien

Ligurien ist die langgestreckte Region im Norden Italiens, die sich entlang der Westküste an das Ligurische Meer schmiegt. Frische Seeluft aus dem Süden und Bergluft aus dem Norden sowie architektonische und landschaftliche Schönheit machen die Region Ligurien zu einem beliebten Ziel bei Touristen.
Die Hauptstadt ist Genua. Von hier stammt das beliebte Pesto genovese aus Basilikum, Pinienkernen und Parmesankäse. Ligurisches Olivenöl darf selbstverständlich bei der Rezeptur auch nicht fehlen. Zur einfachen, aber köstlichen Küche Liguriens gehört auch Brotspezialität Focaccia sowie Farinata, der Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl.

...weiterlesen...

Carte Noir D.O.P. – ein Olivenöl Extra Vergine von Olio Roi

Nachdem ich bereits im Oktober über unseren Besuch bei Olio Roi berichtet habe, möchte ich heute etwas genauer auf sein extra natives Olivenöl „Carte Noir D.O.P.“ und die Region eingehen. Dieses Olivenöl extra vergine wird aus den für die Region Ligurien typischen Taggiasca-Oliven gewonnen. Diese sind nach der Ortschaft Taggia benannt, eine zu den befestigten Burg-Dörfern (Borghi) gehörende Siedlung, zu denen auch Ceriana und Badalucco zählen. In der Nähe von Badalucco steht ja auch die Ölmühle Roi.

...weiterlesen...