„Pandoro" - passende Beiträge

Italienische Weihnachtszeitsgebäcke

Panettone und Pandoro – das italienische Gegenstück zum Christstollen

Was wäre die Vorweihnachtszeit in Deutschland ohne Christstollen? Selbst für Nicht-Christen ist der Stollen aus der Adventszeit nicht wegzudenken; ob man ihn mit der Familie bäckt oder „nur“ kauft – das Hefegebäck mit kandierten Früchten, Mandeln und nach Belieben Rosinen trägt zum Entstehen der Weihnachtsstimmung bei.
Auch in Italien gibt es ähnliche Weihnachtskuchen. Sie heißen dort Pandoro (=goldenes Brot) oder Panettone. Während der Panettone aus Mailand stammt und mit Rosinen und kandierten Früchten zubereitet wird, stammt der Pandoro aus Verona und ist ein luftiger Kuchen, der ohne die nicht bei allen beliebten Rosinen auskommt. Das Rezept für Panettone finden Sie in unserer Datenbank.

...weiterlesen...

Italienische Ostern

Es scheint, als sei bereits seit Wochen Ostern, wenn man das saisonale Warensortiment der Supermärkte betrachtet. Osterhasen, Küken, Lämmer und Eier in allen Geschmacksrichtungen und Farben warten auf Leckermäuler. In den letzten Tagen sind auch lammförmige Hefegebäcke dazu gekommen. Selbstverständlich, denn Ostern ist vor allem ein Frühlingsfest, auf welche Art und Weise und ob überhaupt man religiös ist. Dass die Bäume wieder ausschlagen und die Luft von Vogelgezwitscher erfüllt ist, ist nach einem kalten Winter auch nichts Anderes als ein Wunder der Wiedergeburt.

...weiterlesen...

Ricciarelli

Ricciarelli Kekse mit Mandelgeschmack

Dass die Italiener eine sprichwörtliche Kaffeetradition haben, dürfte sich herumgesprochen haben. Dass dazu nicht allein ausgezeichnete Kaffeeröstungen gehören, sondern auch ein gewisses Drumherum, versteht sich. In Deutschland bekommt man ja inzwischen auch in beinahe jedem Café einen Keks zur Tasse Kaffee, immerhin sind das teilweise auch Amarettini. Deren typisches Mandelaroma findet man auch in Cantuccini, sondern eher weich. Sie werden auch nicht wirklich gebacken, sondern lediglich über Nacht getrocknet und am nächsten Tag bei nur 75°C erneut getrocknet.

...weiterlesen...