„Putignano" - passende Beiträge

Rezepte mit Burrata

Was ist Burrata?

Mozzarella ist ja inzwischen wörtlich in aller Munde, doch Rezepte mit Burrata sind weniger bekannt. Burrata ist mit Mozzarella verwandt. Ich nenne sie verwandt, weil beide nach dem Filata-Verfahren hergestellt werden. Dabei wird der Käsebruch eine Weile ruhen gelassen, dann aus der Molke gehoben und mit ca. 80°C heißem Wasser übergossen. Dann wird die entstehende Masse geknetet, gerührt und gezogen und zu einem Teig geformt. Von dem werden dann die handlichen Stücke abgezupft, aus denen dann zum Beispiel Mozzarella di bufala (wenn es sich vorher um Wasserbüffelmilch handelte) oder Burrata oder Scamorza. Das Besondere am Burrata ist jedoch sein dickflüssiger Kern aus Frischkäsecreme und Sahne. Früher wurde Burrata genutzt, um Butter länger frisch zu halten; die Hülle aus Mozzarella hielt den Butterkern kühl.

...weiterlesen...