„Reinheitsgebot" - passende Beiträge

Peroni Bier

Peroni – Bier aus Italien

Als Deutsche sind wir Bieren aus dem Ausland (mal abgesehen von Tschechien und Irland) gegenüber eher skeptisch. Aber der Blick über den Tellerrand und jenseits des deutschen Reinheitsgebotes lohnt sich. Auch in Italien wird inzwischen ein ganz ordentliches Bier gebraut. Wobei „inzwischen“ untertrieben ist, denn Birra Peroni wurde bereits 1846 in Vigevano südlich von Mailand gegründet. Lange Zeit jedoch hatte die Brauerei nur regionale Bedeutung; erst in den 1950er Jahren wurde sie auch außerhalb der Provinz Pavia und der Lombardei bekannt.

...weiterlesen...

Moretti Bier

Moretti Bier aus Italien

In der Universitätsstadt Udine im Friaul steht die Moretti-Brauerei, in der seit 1859 das milde Lager gebraucht wird. Italien ist zwar eher für seine Weine bekannt, aber gerade in den norditalienischen Provinzen, die einst zum Österreichischen Kaiserreich gehörten, gibt es eine lange Bierbrautradition. Da das Bier aus Italien nicht dem deutschen Reinheitsgebot unterworfen ist, mag es für deutsche Gaumen ungewöhnlich schmecken. Das heißt aber nicht, dass Bier aus Italien nicht ebenso erfrischen kann wie ein Bier aus Deutschland.

...weiterlesen...

Neues italienisches Bier im Sortiment

Bier aus Italien

Ja, richtig gelesen: Auch in Italien wird Bier gebraut. Auch wenn das Land eher für Wein bekannt ist, haben die Italiener doch eingesehen, dass ein Leben ohne Bier einfach nicht lebenswert ist. Da das Bierbrauen allerdings nicht so sehr in der italienischen Kultur verwurzelt ist wie bei uns, gibt es kein italienisches Reinheitsgebot. Daher darf es nicht verwundern, wenn italienisches Bier anders schmeckt als deutsches Bier. Beispielsweise dürfen italienische Brauer Mais für die Herstellung ihrer Biere verwenden.

...weiterlesen...

Baladin Bier von Teo Musso

Baladin – das italienische Bier mit Geschmack

Bier aus Italien – für viele Deutsche nicht unbedingt die erste Wahl. Man erinnert sich an Asterix‘ und Obelix‘ Anerkennung für germanisches Cervisia in „Asterix bei den Goten“, denn die Germanen sind seit jeher bekannt für ihr gutes Bier. Das hängt selbstverständlich auch mit dem deutschen Reinheitsgebot zusammen, das aber leider auch die Geschmacksvielfalt einengt. Kein Wunder also, dass einige Deutsche auch gern einmal auf irisches, australisches oder eben italienisches Bier zurückgreifen. Und in Italien ist Baladin DIE bekannteste einheimische Brauerei. Daher wollen wir auch unseren Kunden dieses außergewöhnliche italienische Bier mit Geschmack vorstellen.

...weiterlesen...