„Weintest" - passende Beiträge

Italienische Weine Testsieger in der Weinwirtschaft

Der Weintest der Weinwirtschaft

Jedes Jahr testet eine Fachjury des Magazins Weinwirtschaft unzählige Weine aus aller Welt und kürt die besten 100. Voraussetzungen für die Teilnahme sind, dass 2010 mindestens 10.000 Flaschen des Weines auf dem deutschen Markt abgesetzt wurden, der Preis über 3 € liegt (um eine Mindestqualität zu gewährleisten) sowie der Wein eine Geschichte und ein Profil aufzuweisen hat.

...weiterlesen...

Der Gambero Rosso – das italienische Äquivalent zum Feinschmecker

Testen, testen, testen für die Genießer von morgen

Wir haben einige neue Weine in unser Sortiment aufgenommen, darunter einige Testsieger. Als Testsieger bezeichnen wir Weine, die in den renommierten Weintests überdurchschnittlich gut abgeschnitten haben. Der Gambero Rosso (zu deutsch: Roter Krebs) ist einer dieser Tests. Eigentlich müsste er Vini d’Italia heißen, denn so heißt der Weinführer, die der Verlag Gambero Rosso herausgibt. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich aber Gambero Rosso als Bezeichnung durchgesetzt. Der Verlag ist übrigens nach dem Gasthaus in Pinocchio benannt, wo der Fuchs und die Katze speisen.

...weiterlesen...

Der Weinkritiker Robert Parker

Robert Parker – die Person

Robert Parker wurde 1947 in Baltimore geboren. Er studierte Kunst, Kunstgeschichte und Jura. Nach seinem Studium arbeitete er etwas mehr als 10 Jahre als Rechtsanwalt. Dann aber beschloss er, seinen Beruf an den Nagel zu hängen und ganz seiner Leidenschaft, dem Wein, nachzugehen. Geweckt wurde sein Interesse am Wein durch einen Aufenthalt im Elsass, als er 20 Jahre alt war. Gastgeberin war eine Freundin, die inzwischen seit mehr als 30 Jahren seine Frau ist. 1978 erschien die erste Ausgabe des Wine Advocates, den Robert Parker entgegen aller Ratschläge von Freunden und Familie der Juristerei vorzog.

...weiterlesen...