„Zinfandel" - passende Beiträge

Italienische Weine aus vielen Regionen Italiens

Bekannte und beliebte italienische Weine

Italienische Weine werden seit Jahrhunderten in ganz Europa geschätzt. Bekannte und beliebte Weine sind beispielsweise der Chianti aus der Toskana, der lange Zeit in den typischen fiasco-Flaschen gehandelt wurde. Ebenfalls sehr beliebt und geschätzt ist der Brunello di Montepulciano, auch aus der Toskana. Bei den Dessertweinen wäre Vin Santo zu nennen. Aus dem norditalienischen Venetien stammt der wegen seiner vielseitigen Einsetzbarkeit beliebte Soave, ein Weißwein. Aus Sizilien ist der Nero d’Avola bekannt. Selbstverständlich darf auch Prosecco in der Aufzählung nicht fehlen, dieser spritzige Perlwein aus Venetien.

...weiterlesen...

Die Rebsorte Primitivo

Primitivo = Zinfandel

Einen Wein, der Primitivo heißt, der spricht einen wohl eher nicht an, wenn man vor dem Weinregal steht oder sich durch einen Online-Shop scrollt. Primitiv, das klingt eigentlich schlimmer als Landwein, dabei ist das nur der Name der Rebsorte und die kann ja nun wirklich nichts dafür! Vielleicht wird aber der Wein, der außerhalb Italiens auch als Zinfandel bekannt ist, sowohl außerhalb Italiens als auch innerhalb unter dem Namen Zinfandel in den Handel gebracht. Eigentlich doch schade, dass Primitivo so selten unter seinem italienischen Namen gehandelt wird.

...weiterlesen...