Zu Besuch bei

Lesen Sie über unsere Besuche bei Spitzenköchen, bei den Fußballköchen und bei unseren Erzeugern.

i Contadini – Ein Besuch bei Edoardo Trentin

Mein Besuch bei i Contadini zeigt, dass Tomaten, die in der Sonne getrocknet werden, einfach viel besser schmecken als Pomodori secchi aus dem Ofen. Auch Konsistenz und Farbe sind unvergleichlich!

...weiterlesen...

iContadini Pomodori – Wie entstehen getrocknete Tomaten?

Die iContadini Pomodori secchi gehören zu den aromatischsten und leckersten Tomaten, die ich je probiert habe. Sie schmecken absolut aromatisch - nach Sonne, Wind und dem Salz des apulischen Meeres. In Apulien gehören die Pomodori essiccati al sole zum traditionellen Kulturgut....

...weiterlesen...

Burrata „iContadini“ con pomodori essiccati al sole – Rezept

Burrata ergibt mit Pomodori essiccati al sole, den sonnengetrockneten Aromatomaten von der i Contadini-Farm in Apulien, einen genial tollen Sommer-Salat!

...weiterlesen...

Sugo ai pomodori essiccati – Fabiano Viva Rezept

Die aromatische Tomatensoße mit sonnengetrockneten Tomaten bringt den Geschmack des Südens auf Ihren Teller! Fabiano Viva hat uns sein Geheim-Rezept für Sugo mit getrockneten Tomaten verraten....

...weiterlesen...

Dry Aged Fleisch – Was ist das?

Auf dem Weg nach Süditalien legten Foodscout Aldo und ich im im letzten Winter ein Stopp ein, um uns bei einer deftigen Marende zu stärken. In einem Südtiroler Landgasthof in der Nähe von Terlan entdeckten wir auf der Karte Dry Aged Salami vom Hirsch und waren hingerissen von ihrem einzigartigen Geschmack. Wir verliebten uns sofort...

...weiterlesen...

Die Foodscouts – Jahresrückblick 2014

2014 waren wir Gustini Foodscouts wieder in Italien unterwegs, auf der Suche nach den besten Spezialitäten, auf der Suche nach dem echten Geschmack Italiens. Viele kleine Manufakturen und alteingesessene Familienbetriebe haben wir besucht. Wo wir genau waren und welche Menschen wir getroffen haben, sehen Sie hier...

...weiterlesen...

Arche des Geschmacks – Projekte im Namen der Schnecke

Die Arche ist ein Projekt, das den Geschmack der Welt sichert. Es ist ein internationaler Online-Katalog, in den Lebensmittel aufgenommen werden, die zur lokalen Esskultur oder zur traditionellen Landwirtschaft einer Region gehören – und in ihrer Existenz bedroht sind...

...weiterlesen...

Amerigo 1934- Küche im Einklang mit der Natur

Als wir Gustini-Foodscouts Alberto Bettinis's Label „Dispensa“ entdeckten, haben wir uns riesig gefreut. Denn in diesen Gläsern bietet Sternekoch Alberto Bettini genau die Slowfood-Rezepte, nach denen er in seiner Trattoria kocht. In seiner Küche verwendet Alberto nur natürliche saisonale und regionale Zutaten aus der Emilia Romagna.

...weiterlesen...

Locanda La Posta und die „Dickwänste“

+++ Im Gustini-Sortiment! +++ Die Sughi und Ragùs aus der Familienmanufaktur Locanda la Posta werden mit ganz viel Liebe gekocht. Zusatzstoffe kommen hier nicht ins Glas! +++

Im Städtchen Cavour in Piemont führt die Familie Genovesio seit vielen Generationen die kleine Gastwirtschaft Locanda La Posta. Auf dem Schild über dem Eingang steht zu lesen: „Ristorante La Posta dei Grassoni Genovesio“ Frei übersetzt, heißt das so viel wie „Zur Post – Restaurant der Genovesio-Dickwänste“.

...weiterlesen...

Michelin-Guide 2014: Alle Sterne-Restaurants in Italien

Der Michelin-Guide 2014 hat wieder viele Sterne in Italien verteilt. Hier finden Sie alle Sternerestaurants in Italien im Überblick.

...weiterlesen...