Bruschetta aus frischen Tomaten

(8)
Antipasto di Pomodori fresci Selezione Gustini
Frisch geröstetes Ciabatta liebt die würzige Bruschetta aus sonnenverwöhnten Tomaten, duftendem Basilikum, extra nativem Olivenöl und einem Hauch Knoblauch: ein einfaches Gericht, aber ein himmlischer Genuss-Moment!   Mehr erfahren
8,90 CHF Bisheriger Verkaufspreis: 8,90 CHF Verfügbar Nr.: 72473 5,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand Nr.: 72473 Menge 180 g GP: 100 g = 3,28 CHF
5,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Auf den Wunschzettel Share on facebook
Menge 180 gGP: 100 g = 3,28 CHF Nr.: 72473 Zutaten
Jens Depenau
Empfohlen von Jens Depenau
  • Schnell und sicher – Lieferung mit der Schweizerischen Post
  • Über 100.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Bruschetta aus frischen Tomaten
Bruschetta aus frischen Tomaten Auf den Wunschzettel Verfügbar Nr.: 72473
8,90 CHF Bisheriger Verkaufspreis: 8,90 CHF Verfügbar Nr.: 72473 5,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand Nr.: 72473 Menge 180 g GP: 100 g = 3,28 CHF
5,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand
Selezione Gustini

Aus der Region Sizilien

Zum Erzeuger
Produktdetails
Zutaten
Produktdetails

Hier erfahren Sie mehr

Bruschette: Die knusprig gerösteten Brotscheiben waren einst ein typisches Element der italienischen Bauernküche. Der einfache, aber köstliche Belag aus fein gewürfelten, vollreifen Tomaten und ein paar Tropfen frischem, vollaromatischem Olivenöl machte aus dem Arme-Leute-Essen der Contadini eine Delikatesse, die man heute in Italien landauf, landab als kleine Vorspeise genießt.


Oft werden die köstlich gerösteten, herrlich duftenden Tomatenbrote mit Knoblauch, mit Basilikum oder mit Oliven serviert. Wer sie kostet, schwebt im Tomatenhimmel!
Sizilien

Zur Region
Zutaten

Zutaten

Frische Tomaten 83%, Natives Olivenöl Extra 12%, Basilikum 3%, Knoblauch, Salz

Nährwertangaben

je 100 g
Brennwert148.4 kcal / 621.5 kj
Fett15.1 g
davon gesättige Fettsäuren1.9 g
Kohlenhydrate 3.6 g
davon Zucker1.9 g
Eiweiss0.8 g
Salz2.0 g
g

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Frantoi Cutrera S.r.l., C/da Piano dell'Acqua 71, I - 97012 Chiaramonte Gulfi

Kundenbewertungen
(8)
Schreiben Sie eine Bewertung
Nicht zu verachten!

Von Marlies Engel  am 18. März 2014

Auf klassischem Ciabatta ist diese feine Bruschetta-Creme auch nicht zu verachten! Das schmeckt!!!

59 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Göttlich auf Pane Tramezzino

Von Ilse Stein  am 19. Dezember 2014

Ich bestreiche gerne geröstete Pane Tramezzino mit dieser Bruschetta-Creme. Das ist göttlich!

56 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Ganz vernarrt darin!

Von Krista Otto  am 21. Juli 2014

Der Bruschetta-Aufstrich schmeckt richtig köstlich und frisch! Wir sind ganz vernarrt darin!

46 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
einfache Vorspeise!

Von Gabriele Scholz  am 7. April 2015

Für mich geht nichts Über diesen herrlichen Bruschetta-Aufstrich! Es ist so einfach, eine köstliche kleine Vorspeise zuzubereiten!

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Einfach köstlich!!!

Von Bodo Lehmann  am 29. August 2015

Ein MMMMMMMMM für diesen Bruschetta Aufstrich!

Er schmeckt einfach köstlich!!!

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
eigentlich eine Schande

Von Juliane Henkel  am 10. Mai 2019

... eigentlich eine Schande Bruschetta nicht selber zu machen. Frisch geröstetes Weißbrot mit einer Knoblauchzehe bestreichen, mit gutem Olivenöl beträufeln und dann frisch gehackte Tomaten drauflegen, so einfach ist das. Aber durch diese geniale 'Premium*Bruschetta*Fertig*Mischung' muss man nur noch das Brot rösten oder toasten und fertig ist das Genuss Erlebnis. Danke Gustini!

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Genuss.

Von Peter L.  am 1. September 2019

Schmeckt köstlich und frisch. Auf frisch geröstetem Weissbrot zum reinlegen.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Öllastig

Von Sabina  am 5. September 2018

Aufgrund der durchwegs positiven Bewertungen (von 2014/15; evtl. seither Produktänderung?) habe ich ein 180 g Glas für immerhin 5,90 EUR bestellt. Leider konnte ich nicht mal die Hälfte davon essen, so sehr schwammen die Tomatenwürfel in Öl, laut Beschreibung sollten es nur 'ein paar Tropfen' sein. Allerdings befand sich in meinem Glas fast mehr Öl als Tomatenaufstrich, welches auch nicht 'frisch und vollaromatisch' war, wie ich das normalerweise von einem guten Bruschetta-Aufstrich kenne, der vor allem nach Tomate schmecken sollte. Vielleicht hatte ich einfach nur Pech, aber der hier schmeckte nicht frisch und mit einem unverkennbaren Aroma nach sonnengereiften Tomaten, sondern einfach nur unangenehm ölig, tranig. In unserer Familie konnte keiner das Glas aufessen. Dann doch lieber wieder selbst zubereiten, es ist soooo einfach und man weiß dann wenigstens, was drin ist und dass es zu 100 % schmeckt.

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Jenny

Sehr geehrte Gustini Kundin, vielen Dank für Ihre Bewertung. Gern haben wir das Bruschetta erneut verkostet, konnten jedoch keine Auffälligkeit feststellen. Auch gab es an der Rezeptur keine Veränderung, seitdem wir das Produkt in unserem Sortiment führen. Jedoch ist das Bruschetta Selezione Gustini dem hausgemachten Bruschetta aus Tomatenwürfeln nachempfunden und besitzt nicht die Konsistenz eines Sugo, wie es häufig zu finden ist. Es werden lediglich Basilikum, Knoblauch und Salz hinzugefügt und 12% Olivenöl, nicht zuletzt, um die Tomaten länger frisch zu halten, da keine weiteren Konservierungsstoffe enthalten sind. Somit können Sie frisches Ciabatta rösten und das Bruschetta sofort verwenden und Ihr Tomaten-Antipasti ist fix und fertig!

Jenny
Produkt bewerten
  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen