Classico - bestes Olivenöl 2021

(1)
Olio extra vergine di oliva biologico – Latium Americo Quattrociocchi
Olio Award 2021: Goldmedaille in der Königsklasse der intensiv fruchtigen Olivenöle! Die Jury preist das Classico „in aller Mandelglorie“. Es duftet herrlich grasig, mit viel Artischocke. Im Abgang dezent bitter, mit spät einsetzender Schärfe.   Mehr erfahren
Verfügbar Nr.: 71375 29,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand Nr.: 71375 Menge 0,5 l GP: 1 L = 59,80 CHF
29,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Auf den Wunschzettel Share on facebook
Menge 0,5 lGP: 1 L = 59,80 CHF Nr.: 71375 Zutaten
  • Schnell und sicher – Lieferung mit der Schweizerischen Post
  • Über 200.000 zufriedene Kunden
  • Liebevoll handverlesenes Sortiment
  • Foodscout Genuss-Garantie
Classico - bestes Olivenöl 2021
Classico - bestes Olivenöl 2021 Auf den Wunschzettel Verfügbar Nr.: 71375
Verfügbar Nr.: 71375 29,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand Nr.: 71375 Menge 0,5 l GP: 1 L = 59,80 CHF
29,90 CHF inkl. MwSt. zzgl. Versand
Americo Quattrociocchi

Unebene Straßen schlängeln sich durch die hügelige Berglandschaft, auf eine abenteuerliche Kurve folgt nach einem lauten Hupen die nächste ...

Aus der Region Latium

Zum Erzeuger
Produktdetails
Zutaten
Produktdetails

Quattrociocchi Americo Classico Olivenöl - Erfahren Sie mehr!

Gaumenschmeichler Classico von Quattrociocchi

Kräftiger Duft mit Noten von Gras und weißen Blüten – leuchtend goldgelbe Farbe mit zarten grünen Nuancen: Das Öl wird aus Itrana Oliven gepresst, einer typischen Sorten des Latium. Es schmeichelt dem Gaumen mit eleganten Noten von Banane.

Wozu empfiehlt Quattrociocchi sein Olivenöl Classico Bio?

Das harmonisch scharfe und bittere Olivenöl passt zu gedünstetem Gemüse, Kichererbsen, Couscous, Folienkartoffeln, Muscheln, Geflügel oder Lammfleisch aus dem Ofen.

Wo wachsen die Oliven für das Olivenöl Classico?

Die Anbaugebiete liegen 200-600 m über dem Meeresspiegel am Fuße der Monti Ernici, einer Gebirgskette in den Apenninen, die sich zwischen Latium und den Abruzzen erstreckt. Die Bio-Oliven werden täglich handgepflückt und täglich in der eigenen Mühle gepresst.

Wie wird das Olivenöl Classico bei Amercio Quattrociocchi hergestellt?

Die Ernte beginnt Ende Oktober und dauert bis in den November. Dann werden die Oliven kontrolliert, die Blätter entfernt, gewaschen, zerkleinert und in der Presse extrahiert. Anschließend wird das Öl gefiltert, gelagert und dann abgefüllt.

Latium

Zur Region

Quattrociocchi Classico - Steckbrief

Erntejahr 2020
Olivensorte(n)Itrana
Erntemethodevon Hand
RegionLatium
Kategorieintensiv fruchtig
Filtrierungfiltriert

Quattrociocchi Classico Bio - Auszeichnungen

  • Feinschmecker Olio Award 2021: 1. Platz intensiv fruchtige Olivenöle
  • Feinschmecker Olio Award 2017: 2. Platz mittelfruchtige Olivenöle
Zutaten

Zutaten

extra natives Olivenöl*, * aus ökologischer Landwirtschaft

Nährwertangaben

je 100 ml
Brennwert800 kcal / 3347 kj
Fett93.3 ml
davon gesättige Fettsäuren13.3 ml
Kohlenhydrate 0 ml
davon Zucker0 ml
Eiweiss0 ml
Salz0 ml

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Frantoio QuattrociocchI-Via Mole S. Maria 11, I-03011 Alatri

Kundenbewertungen
(1)
Schreiben Sie eine Bewertung
Klassisch unkompliziert

Von Maria Mair  am 2. Mai 2017

Ob Grillgemüse, Ofenkartoffeln oder Fleischgerichte aus dem Ofen - das Classico passt einfach zu allem! Ein sehr unkompliziertes und unglaublich leckeres Olivenöl!

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich .

War diese Bewertung hilfreich? Melden
Produkt bewerten
  • Quality
    Zum Bewerten Stern auswählen